Datenschutzerklärung

1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

Zweck dieser Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinien sollen Ihnen Informationen darüber liefern, wie www.benepura.de Ihre personenbezogenen Daten durch die Nutzung dieser Website erfasst und verarbeitet, einschließlich der Daten, die Sie auf dieser Website angeben, wenn Sie sich anmelden, oder einen Kauf über die Website tätigen. Wenn Sie an unseren Werbeaktionen teilnehmen oder sich auf unserer Website oder über E-Mails, die Sie von uns erhalten in Kontakt setzen.

Es ist wichtig, diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit anderen Datenschutzhinweisen oder -hinweisen zur Verarbeitung zu lesen, die wir in bestimmten Fällen bereitstellen, wenn wir persönliche Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, um sich darüber informieren, wie und warum wir diese Daten verwenden. Diese Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten ergänzt andere Hinweise und soll diese nicht ersetzen.

Administration persönlicher Daten

“EUQUALITY” Ltd. (Firmeninhaber der Website visagehair.de) ist ein registrierter Datencontroller und ist für diese Daten verantwortlich (“www.benepura.de “, “wir”, “uns” oder “unser”) in dieser Datenschutzrichtlinie ).

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich etwaiger Ansprüche auf die Ausübung Ihrer legitimen Rechte, wenden Sie sich bitte an uns.

Kontaktdaten

Vollständiger Name der Firma: EUQUALITY Ltd.,

UIC: BG 205062043

E-Mail: sales_de@benepura.com

Sie haben jederzeit das Recht, sich an die Kommission für den Schutz personenbezogener Daten (CPDP) zu wenden.

Wir möchten jedoch die Gelegenheit nutzen, um Ihre Probleme zu lösen, bevor Sie sich an CPDP wenden. Kontaktieren Sie uns daher zuerst.

ÄNDERUNGEN DER PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZPOLITIK UND UNSERE VERPFLICHTUNG, SIE ÜBER ÄNDERUNGEN ZU INFORMIEREN

Das letzte Update dieser Version wurde im Juli 2018 veröffentlicht. Diese Regel kann regelmäßig geändert und aktualisiert werden. Bitte regelmäßig überprüfen.

Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir von Ihnen speichern, korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Teilen Sie uns bitte mit, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

Links zu Dritten

Diese Website enthält Links zu Webseiten, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern. Das Klicken auf diese Links oder das Aktivieren dieser Links kann es Dritten ermöglichen, Daten über Sie zu sammeln oder zu teilen. Wir kontrollieren diese Websites von Drittanbietern nicht und sind nicht für deren Datenschutzrichtlinien verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

2.DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERFASSEN

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen, sind alle Informationen über eine Person, aus denen diese Person identifiziert werden kann. Sie enthält keine Daten, in denen die Identität verborgen bleibt (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten personenbezogener Daten, die wir kategorisiert haben, von Ihnen erheben, verwenden, speichern und übertragen:

  • Identitätsdaten – umfassen Name, Nachname, Benutzer-ID;
  • Kontaktdaten – beinhaltet Lieferadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse für die Registrierung, PayPal-E-Mail-Adresse;
  • Finanzdaten – schließt Bankverbindung wie IBAN ein;
  • Zu den technischen Daten gehören die IP-Adresse (Internet Protocol), Ihre Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellungen und -ort, Betriebssystem und Plattform sowie andere Gerätetechnologien, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden;
  • Profildaten – umfasst Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort, von Ihnen getätigte Käufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben und Ihr Feedback;
  • Marketing- und Kommunikationsdaten – umfasst Ihren Wunsch oder Ihre Weigerung, E-Mail-Benachrichtigungen für wichtige Neuigkeiten, neue Angebote und Geschäfte zu erhalten.

Wir erheben, verwenden und teilen aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für beliebige Zwecke. Aggregierte Daten können von Ihren persönlichen Daten abgerufen werden, gelten jedoch nicht als persönliche Daten gemäß dem Gesetz, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Daten zusammenfassen, um den Prozentsatz männlicher Nutzer zu berechnen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder verknüpfen, um Sie direkt oder indirekt zu identifizieren, behandeln wir die kombinierten Daten als persönliche Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Mit Ausnahme der begrenzten Umstände, die geklärt werden sollen, erheben wir keine besonderen Kategorien von persönlichen Informationen über Sie (dazu gehören Angaben zu Ihrer Rasse oder ethnischen.

Zugehörigkeit, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Sexualleben, sexueller Orientierung, politischen Ansichten, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen für Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Verbrechen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht bewusst Daten von Personen unter 18 Jahren erfassen. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, sollten Sie diese Website nicht verwenden oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Wenn Sie keine persönlichen Daten angegeben haben

Wenn wir nach dem Gesetz oder im Rahmen eines Vertrages, den wir mit Ihnen haben, personenbezogene Daten erheben müssen, und Sie diese Daten nicht auf Anfrage angeben können, können wir möglicherweise den Vertrag nicht erfüllen, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder können keinen Vertrag mit Ihnen abschließen. In diesem Fall können Sie www.benepura.de nicht beitreten.

3.WIE WERDEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ERFASST?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, einschließlich:

Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identität, Kontaktdaten, Transaktions- oder Finanzdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per E-Mail, E-Mail, Telefon oder auf andere Weise kommunizieren. Dazu gehören persönliche Daten, die Sie angeben, wenn:

  • Sie erstellen ein Konto auf unserer Website;
  • Sie uns Feedback senden

Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Während der Interaktion mit unserer Website können wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Aktionen und Suchmuster sammeln. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden, erhalten wir möglicherweise technische Datails über Sie. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Drittanbieter

Technische, Transaktions-, Identitäts- und Haftungsdaten aus den folgenden Bereichen:

  • Partnernetzwerke sowohl innerhalb als auch außerhalb der EU;

Um den von uns angebotenen Service und die Funktionalität unserer Website zu verbessern, können wir personenbezogene Daten von verschiedenen Dritten wie folgt erhalten:

  • Technische Daten von Analyseanbietern wie Google mit Sitz außerhalb der EU;
  • Kontakt und technische Daten beim Betreten unserer Website aufgrund unserer Marketingaktivitäten, an denen Dritte beteiligt sind.

4.WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENE DATEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten gemäß den jeweiligen Regeln oder Gesetzen. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir am häufigsten unter folgenden Umständen:

  • Wenn wir den Vertrag erfüllen müssen, werden wir ihn unterschreiben oder bereits unterschrieben haben.
  • Wenn dies für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht missachten.

WARUM VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENE DATEN

Wenn dies für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht missachten.

Was ist rechtliches Interesse?

Rechtliches Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens an der Durchführung und Verwaltung unseres Geschäfts, um Ihnen den besten Service und die sicherste Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Wir versichern Ihnen, dass wir mögliche Auswirkungen auf Sie (positiv und negativ) und Ihre Rechte prüfen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten über unsere berechtigten Interessen bearbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch Ihren Einfluss vernachlässigt werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder wenn das Gesetz uns dies erfordert oder anderweitig zulässt).

Die Umsetzung der Vereinbarung bedeutet die Verarbeitung Ihrer Daten, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist, an dem Sie Vertragspartner sind. Wenn Sie keine persönlichen Informationen angeben, die wir für einen Vertrag mit Ihnen benötigen, können wir mit Ihnen keinen Vertrag über die Erbringung unserer Dienstleistungen abschließen.

MARKETING

Wir bemühen uns, Ihnen bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung. In Ihrem Konto können Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Daten in Bezug auf Marketing-E-Mails anzeigen und bestimmte Entscheidungen treffen.

ANGEBOTE VON UNS

Wir können Ihre Identität, Kontakte, technische Informationen, Nutzer- und Kontodaten verwenden, um zu bestimmen, was Sie interessiert und wo Ihre Interessensschwerpunkte liegen. Auf diese Weise können wir entscheiden, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie interessant sein können (wir nennen dies Marketing).

Sie erhalten Marketingnachrichten von uns, wenn Sie sich für unsere Website angemeldet haben und den Erhalt von E-Mail-Benachrichtigungen nicht abgelehnt haben.

MARKETING DURCH DRITTANBIETER

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals an ein Unternehmen verkaufen. Wie bereits erwähnt, können wir Ihre Kontakt- oder Identitätsdaten an bestimmte Dritte weitergeben, z. Subprozessoren, um es Ihnen und Social-Media-Publishern zu erleichtern, Marketing-E-Mails zu erstellen, um sicherzustellen, dass unser Marketing zielgerichtet ist und für User von visagehair.de geeignet sind.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS VON EMAIL JOURNALS

Sie können uns jederzeit auffordern, das Senden von Marketing-E-Mails zu beenden, indem Sie sich in Ihrem Benutzer-Konto anmelden und das Kontrollkästchen für E-Mail-Benachrichtigungen entfernen oder indem Sie den Links folgen, um jede Ihnen zugesandte Marketing-E-Mail abzulehnen oder uns eine E-Mail zu senden und uns über Ihren Wunsch informieren.

COOKIES

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Websites Cookies setzen oder Zugriff darauf haben. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder löschen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website nicht mehr zugänglich sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinien.

ÄNDERUNG DER ZIELE

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus anderen Gründen verwenden sollten und dieser Grund mit dem ursprünglichen Ziel vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung darüber erhalten möchten, wie die Verarbeitung für das neue Ziel mit dem ursprünglichen kompatibel ist, wenden Sie sich bitte an sales_de@benepura.com

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die rechtlichen Grundlagen erläutern, die dies zulassen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung gemäß den oben genannten Regeln verarbeiten dürfen, sofern dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

5.OFFENLEGUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten zu den in der Tabelle in Absatz 4 aufgeführten Zwecken an die nachstehend aufgeführten Parteien weitergeben.

  • Externe Dritte, wie im Verzeichnis angegeben;
  • Dritte, an die wir uns entscheiden können, Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte zu verkaufen, zu übertragen oder zusammenzuführen. Eine andere Möglichkeit ist, andere Firmen zu erwerben oder ihnen beizutreten. Wenn sich unsere Aktivität ändert, können neue Besitzer Ihre persönlichen Daten auf dieselbe Weise wie in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben verwenden.

Wir fordern von allen Dritten, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu respektieren und diese gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und gestatten ihnen, Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

6.INTERNATIONALER DATENTRANSFER

Einige der externen Dritten befinden sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), daher werden bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, Daten außerhalb des EWR übertragen.

Jedes Mal, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen, stellen wir sicher, dass sie einem ähnlichen Schutzniveau unterliegen, indem wir sicherstellen, dass mindestens eine der folgenden Sicherheitsmaßnahmen angewendet wird:

  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur an Länder weitergeben, die von der Europäischen Kommission als Länder mit angemessenem Schutzniveau für personenbezogene Daten angesehen werden.
  • Bei der Nutzung bestimmter Diensteanbieter können wir spezifische Verträge verwenden, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden und den personenbezogenen Daten denselben Schutz wie in Europa bieten.
  • Bei der Verwendung von in den USA ansässigen Anbietern können wir Daten an sie übermitteln, wenn sie Teil des Datenschutz-Abkommens sind, der einen ähnlichen Schutz der zwischen Europa und den USA ausgetauschten persönlichen Daten verlangt.

7.DATENSICHERHEIT

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um unbeabsichtigten Verlust, Verwendung oder Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf unbefugte Weise, deren Änderungen oder Offenlegung, zu verhindern. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diese Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, wenn dies erforderlich ist. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren Anweisungen und unterliegen der Geheimhaltungspflicht. Wir haben ein Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verstößen gegen personenbezogene Daten eingerichtet und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über Verstöße informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

8.DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Wie lange speichern Sie meine persönlichen Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies erforderlich ist, um die von uns erfassten Ziele zu erreichen, einschließlich der Einhaltung der gesetzlichen, buchhalterischen oder Berichterstattungspflichten. Um die angemessene Aufbewahrungsfrist zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir dies tun kann diese Ziele auf andere Weise und den geltenden gesetzlichen Anforderungen erreichen. Einzelheiten zu den Aufbewahrungsfristen für verschiedene Aspekte Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Haftungsrichtlinie, die Sie von uns anfordern können, indem Sie uns unter sales_de@benepura.com kontaktieren.

In einigen Fällen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken anonymisieren (damit sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir diese Informationen ohne weitere Benachrichtigung unbegrenzt verwenden.

9.IHRE RECHTE

Unter bestimmten Umständen haben Sie Rechte gemäß den Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten.

Diese Rechte sind wie folgt:

Beantragung des Zugriffs auf Ihre persönlichen Daten (im Allgemeinen als “Datenzugriffsanfrage” bezeichnet). Dadurch können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir für Sie bereithalten, und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

Um die Korrektur der persönlichen Daten bitten, die wir über Sie bereithalten. Dadurch können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie speichern, korrigieren, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Löschung Ihrer persönlichen Daten – Ihr Recht auf vergessen werden. Auf diese Weise können Sie uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn es keinen triftigen Grund für die weitere Verarbeitung gibt. Darüber hinaus haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogene Daten löschen müssen, um die örtlichen Gesetze einzuhalten. Beachten Sie jedoch, dass wir, aus bestimmten rechtlichen Gründen, Ihre Löschanfrage möglicherweise nicht immer ausführen können, was Ihnen ggf. auf Anfrage mitgeteilt wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) verlassen, und es gibt etwas in Ihrer speziellen Situation, das Sie der Verarbeitung aus diesem Grund entgegenstellen, weil Sie der Meinung sind, dass dies Ihre Grundrechte und Freiheiten beeinträchtigt. Sie haben auch ein Widerspruchsrecht, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Informationen haben, die über Ihre Rechte und Freiheiten hinausgehen.

Einschränkungen bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten anfordern. Auf diese Weise können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien einzustellen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten ermitteln; b) wenn die Verwendung Ihrer Daten illegal ist, Sie aber nicht löschen möchten; c) wenn Sie die Daten speichern müssen, auch wenn Sie sie nicht mehr benötigen, da Sie rechtliche Ansprüche erkennen, ausüben oder verteidigen müssen; oder (d) Sie haben der Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir jedoch prüfen müssen, ob wir einen legitimen Grund haben, sie zu verwenden.

Personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben. Wir werden Ihnen oder einem Dritten mitteilen, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten, maschinenlesbaren Format ausgewählt haben. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, für die Sie ursprünglich Ihre Einwilligung zur Verwendung erteilt haben oder bei denen wir die Informationen verwendet haben, um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen.

Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung durchgeführt wird, bleibt davon jedoch unberührt. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen bestimmte Produkte oder Dienstleistungen möglicherweise nicht zur Verfügung stellen. In diesem Fall informieren wir Sie, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Sie können die oben genannten Rechte ausüben, indem Sie uns eine unterschriebene, schriftliche Anfrage mit einem Datum an unsere E-Mail- oder Postanschrift senden, in der Sie angeben, ob Sie diese Informationen an eine bestimmte E-Mail-Adresse oder über einen Korrespondenzdienst senden möchten.

GEBÜHRENFREI 
Sie zahlen keine Gebühr für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder für die Ausübung Ihrer Rechte). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihr Antrag eindeutig unbegründet, wiederholt oder unzulässig ist. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihre Anfrage unter diesen Umständen abzulehnen

Um die Korrektur der persönlichen Daten bitten, die wir über Sie bereithalten. Dadurch können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie speichern, korrigieren, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Löschung Ihrer persönlichen Daten – Ihr Recht auf vergessen werden. Auf diese Weise können Sie uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn es keinen triftigen Grund für die weitere Verarbeitung gibt. Darüber hinaus haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogene Daten löschen müssen, um die örtlichen Gesetze einzuhalten. Beachten Sie jedoch, dass wir, aus bestimmten rechtlichen Gründen, Ihre Löschanfrage möglicherweise nicht immer ausführen können, was Ihnen ggf. auf Anfrage mitgeteilt wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) verlassen, und es gibt etwas in Ihrer speziellen Situation, das Sie der Verarbeitung aus diesem Grund entgegenstellen, weil Sie der Meinung sind, dass dies Ihre Grundrechte und Freiheiten beeinträchtigt. Sie haben auch ein Widerspruchsrecht, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Informationen haben, die über Ihre Rechte und Freiheiten hinausgehen.

Einschränkungen bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten anfordern. Auf diese Weise können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien einzustellen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten ermitteln; b) wenn die Verwendung Ihrer Daten illegal ist, Sie aber nicht löschen möchten; c) wenn Sie die Daten speichern müssen, auch wenn Sie sie nicht mehr benötigen, da Sie rechtliche Ansprüche erkennen, ausüben oder verteidigen müssen; oder (d) Sie haben der Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir jedoch prüfen müssen, ob wir einen legitimen Grund haben, sie zu verwenden.

Personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben. Wir werden Ihnen oder einem Dritten mitteilen, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten, maschinenlesbaren Format ausgewählt haben. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, für die Sie ursprünglich Ihre Einwilligung zur Verwendung erteilt haben oder bei denen wir die Informationen verwendet haben, um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen.

Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung durchgeführt wird, bleibt davon jedoch unberührt. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen bestimmte Produkte oder Dienstleistungen möglicherweise nicht zur Verfügung stellen. In diesem Fall informieren wir Sie, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Sie können die oben genannten Rechte ausüben, indem Sie uns eine unterschriebene, schriftliche Anfrage mit einem Datum an unsere E-Mail- oder Postanschrift senden, in der Sie angeben, ob Sie diese Informationen an eine bestimmte E-Mail-Adresse oder über einen Korrespondenzdienst senden möchten.

GEBÜHRENFREI 
Sie zahlen keine Gebühr für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder für die Ausübung Ihrer Rechte). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihr Antrag eindeutig unbegründet, wiederholt oder unzulässig ist. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihre Anfrage unter diesen Umständen abzulehnen.

10.VERZEICHNIS

EXTERNE DRITTANBIETER

  • Dienstanbieter, die IT- und Systemadministrationsdienste bereitstellen
  • Verschiedene Partnernetzwerke, die Ihre Einkäufe über die Website verfolgen
  • Verschiedene Zahlungsanbieter auf der Website.
  • Abhängig von Ihren Marketingpräferenzen können wir E-Mail-Anbieter als externen Dienst beauftragen
  • Soziale Medien
  • Verschiedene Tracking-Agenturen, über die Sie unserer Website aufgrund einer Überweisung durch Dritte beigetreten sind

Unter Affiliate-Netzwerke versteht man ein Netzwerk, das als Vermittler zwischen unserer Website, die Produkte und Dienstleistungen bewirbt, und den Geschäften, die diese Produkte und Dienstleistungen verkaufen, handelt.